Wirtschaft : Bankgesellschaft Berlin: Wolfgang Wieland: Der Ermittler

Wolfgang Wieland, Jurist und Grünen-Politiker, hat sich seit Beginn der Affäre um die Aufklärung der Vorgänge rund um die Bankgesellschaft bemüht. Er sammelte Insiderwissen und brachte es an die Öffentlichkeit. So zeigte er Anfang des Jahres Vorstände von Landowskys Berlin-Hyp an wegen der Finanzierung eines dubiosen Immobilien-Fonds. Mitglieder seiner Partei sitzen nicht in Aufsichtsräten oder anderen Stellen des Immobilien- und Bankenkonzerns. Wielands Devise: "Aufklären, ohne Rücksicht auf die Person". Seit einer Woche verfügt der Politiker auch über den für die Ermittlungen erforderlichen Machtapparat: als Justizsenator des Landes Berlin - er hat eine Sonderkommission bei der Staatsanwaltschaft gegründet, um die Affäre aufzuklären.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben