BEHÖRDENRUF 115 : Berlin als Modell

Alle Behörden

in Deutschland sollen bald unter der Telefonnummer 115 erreichbar sein. In Berlin wird es im Sommer 2008 so weit sein. Derzeit läuft in der Hauptstadt das größte von republikweit vier Modellprojekten dazu. Täglich nutzten bis zu 25 000 Bürger dieses „Berlin-Telefon“ benannte Angebot, berichtet Siemens – der Konzern schafft die technischen Voraussetzungen für das Vorhaben. Die Nummer ist vorerst aber noch die 030-900. Wer anruft, landet in einem Callcenter und wird von einem der 85 Mitarbeiter an die zuständige Behörde weitergeleitet. Einen großen Teil der Auskünfte sollen die dort Beschäftigten aber selbst erteilen können. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben