BENZIN ODER DIESEL? : Mehr Kleinwagen

Der Marktanteil von Diesel-Neufahrzeugen ist auf den niedrigsten Stand seit neun Jahren gefallen. Im März seien nur 28,3 Prozent der in Deutschland verkauften Neuwagen Diesel-Fahrzeuge gewesen, berichtete der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen am Dienstag. Der Grund: Der durch die Abwrackprämie ausgelöste Boom bei Kleinwagen. Im November 2007 hatte der Diesel-Anteil noch bei 49,9 Prozent gelegen. Für Autozulieferer sei der Trend negativ. So leide bei Bosch die Diesel-Sparte als größter Geschäftsbereich besonders. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben