BERICHTIGUNG : BERICHTIGUNG

In der Montagausgabe stand neben dem Artikel „Der letzte Wille“: „Ein gültiges Testament muss handschriftlich verfasst sein.“ Korrekt ist, wie im Text erläutert, dass nur eigenhändige Testamente mit der Hand geschrieben sein müssen.

Zudem war am vergangenen Sonnabend im Text „Weniger Tote durch mehr Verbote“ die Rede von zwei Milliarden Verkehrsunfällen pro Jahr in Deutschland. Natürlich sind es nur rund zwei Millionen – und das ist schlimm genug. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben