Wirtschaft : BERICHTIGUNG

Tsp

Tsp

Die Berliner Sparkasse ändert zum 1.Juli die Preise für ihre privaten Giro-Konten.In die Tagesspiegel-Meldung vom Freitag hat sich bedauerlicherweise ein Fehler eingeschlichen: Werden künftig beim neuen "Privat-Konto" mehr als 25 Buchungen im Monat vorgenommen, so beträgt die monatliche Gebühr 15 DM und nicht - wie irrtümlich gemeldet - 20 DM.Bei weniger als 25 Buchungen kostet das Konto 10 DM.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben