Wirtschaft : BERICHTIGUNG

-

In der am 26. September erschienenen Beilage „Berliner Wirtschaft“ wurde in einem Artikel über die Capsulution Nanoscience AG behauptet, die Berlin Capital Fund GmbH sei insolvent. Diese Behauptung ist falsch. Die Berlin Capital Fund GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Landesbank Berlin AG und an 20 Unternehmen beteiligt. Die Beteiligung an der Capsulution Nanoscience AG hat die Berlin Capital Fund GmbH an einen anderen institutionellen Investor veräußert. Ferner wurde in dem Artikel eine falsche Geschäftszahl genannt. Richtig ist, dass die Capsulution Nanoscience AG im laufenden Jahr einen Umsatz von 1,3 Millionen Euro erwartet, bei einem positiven Betriebsergebnis von rund 200 000 Euro im ersten Halbjahr 2006. Wir bitten, diese Fehler zu entschuldigen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar