BERLIN, aber oho : Comatch: Beraterportal für den Mittelstand

In unserer Serie über kleine Unternehmen stellen wir heute das Portal Comatch vor, das freie Unternehmensberater und Mittelständler zusammen bringt.

Michael Pöppl
Die Comatch-Gründer Christoph Hardt und Jan Schächtele.
Die Comatch-Gründer Christoph Hardt und Jan Schächtele.Foto: Michael Pöppl

Als freier Unternehmensberater zu arbeiten hat viele Vorteile, bringt aber auch erheblichen zusätzlichen Aufwand mit sich, das kennt Christoph Hardt aus eigener Erfahrung: „Man muss sich auch um Verträge, Rechnungen oder die Steuer selbst kümmern.“ Viele ehemalige Kollegen berichteten ihm ebenfalls, dass sie gerade das am meisten Zeit koste. Der ehemalige McKinsey-Mitarbeiter gründete deshalb das Beraterportal Comatch zusammen mit seinem Kollegen Jan Schächtele. Rund 280 Berater aus allen wirtschaftlichen Bereichen haben sie seit Ende 2014 dafür gecastet. Die freien Experten von Comatch beraten vor allem familiengeführte Unternehmen und Mittelständler, die sich Global Player wie McKinsey oder Roland Berger nicht leisten können oder wollen. Neben der Vermittlung und der Abnahme von Verwaltungsarbeit hilft das Comatch-Team auch bei der Akquise. Daneben ist den Comatch-Gründern ein weiterer Aspekt wichtig: Nach abgeschlossenen Projekten bekommen die freien Unternehmensberater ein Feedback über ihre Leistungen und erfahren so, wo sie noch besser werden können.

Comatch im Steckbrief

Chefs:  C. Hardt (34), J. Schächtele (33)

Branche: Unternehmensberatung

Mitarbeiter: 6

Gründungsjahr: Oktober 2014

Firmensitz: Berlin-Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben