BERLIN, aber oho : Eventsofa

Stefanie Jarantowski vermittelt Veranstaltungsräume im Internet.

Tim Kallweit
Sefanie Jarantowski
Sefanie JarantowskiFoto: Tim Kallweit

Chef: Stefanie Jarantowski (30)
Branche: Dienstleistungen
Mitarbeiter: 2
Gründungsjahr: 2011
Firmensitz: Prenzlauer Berg

Stefanie Jarantowski verbrachte als Mitarbeiterin einer PR-Agentur Stunden mit der Suche nach geeigneten Veranstaltungsräumen. „Jede Location musste ich mühsam recherchieren“, sagt sie. Mit einer speziellen Suchmaschine im Internet hätte sie viel Zeit sparen können. Die Geschäftsidee war geboren, 2011 gründete sie das Unternehmen Eventsofa. Auf der Internetseite www.eventsofa.de finden Suchende Räumlichkeiten in ihrer Stadt. Das Internetportal richtet sich an alle, die einen Raum mieten oder vermieten möchten – Privatpersonen, Unternehmen und Agenturen. Etwa 1000 Locations vermittelt Jarantowski derzeit. Die Suche kostet nichts. Wer mehr als einen Raum anbietet, muss für seinen Platz auf dem Eventsofa zahlen. Anbietern aus der Region, denen geeignete Fotos fehlen, hilft Jarantowski gern aus: „Meine Kamera habe ich immer dabei“, sagt sie und lässt sich in ein Sofa fallen.

Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

0 Kommentare

Neuester Kommentar