BERLIN, aber oho : Frieda Hain

Frederike Roser
Chef: Bianca Joseph (40)
Chef: Bianca Joseph (40)

Betritt man den fröhlich quirligen Laden Frieda Hain, schauen einen viele kleine Augen an: von Tigern, Monstern oder Pinguinen. Sie sind gestickt auf Kissen, gedruckt auf bunte Tapeten und Strampelanzüge oder stehen als Kuscheltiere im Regal. In dem Geschäft von Bianca Joseph in Friedrichshain gibt es ebenso wie in ihrem Onlineshop „Kinderkrams und Nettigkeiten“ sowie viele bunt gemusterte Stoffe. „Wir haben mit Sicherheit weit über 1000 Stoffe“, sagt Bianca Joseph. „Das meiste sind Motive für Kinder, aber auch viele Erwachsene kaufen hier für sich ein.“ Wer seinen Lampenschirm mit einem individuellen Stoff neu beziehen möchte, findet im Laden neben allem Nähzubehör auch eine bebilderte Anleitung dafür. Wem Handarbeit aber nicht so liegt, kann sie auch dem Team von Frieda Hain überlassen. Im Moment sind es vor allem bunte Schultüten, die für Erstklässler nach Wunsch individuell angefertigt werden. „Besonders beliebt sind auch unsere Schlafschafe aus Plüsch. So eins hat sogar mal ein prominenter Fußballer für sein Neugeborenes bei uns bestellt – das hat mich ganz schön stolz gemacht.“Frederike Roser

Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

ANZEIGE

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben