BERLIN, aber oho : Funsport.de

Ulrich Goll
Chef: Stefan Schilling (33)
Chef: Stefan Schilling (33)

Stefan Schillings Sportfachgeschäft zählte bereits 5000 Artikel, da ergänzte ein neues Produkt aus Hawaii das Sortiment. Der hochgewachsene Berliner wirkt klein neben einem Stand-up-Paddle-Brett: „Im Sommer werden wir die Riesen auf vielen Berliner Seen sehen“, sagt er. Auch weil der neue Sport alle Altersklassen anspreche. Der Surfer steht dabei auf dem Brett und treibt es per Ruder an. So können Mutter und Kind in gemächlichem Tempo einen See erkunden. Aus dem Stand soll man die Unterwasserwelt gut sehen können. Neben Wassersportgeräten führt Funsport.de auch Skizubehör und Extremsportvideos. Wer sich selber filmen möchte, findet im Laden robuste Kameras samt kleiner Drohnen für Luftaufnahmen. „Alle meine Mitarbeiter sind Boardsportenthusiasten“, sagt Schilling. Seinen Hauptumsatz macht der Laden über seinen Onlineshop, es gibt auch noch eine Filiale in Potsdam.Ulrich Goll

Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

ANZEIGE

0 Kommentare

Neuester Kommentar