BERLIN, aber oho : Genussrösterei Ed & Fred

Bei Jörg Kernchen ist der Name Programme: Er verkauft Nüsse und Kerne.

Lisa Splanemann
Jörg Kernchen verkauft Nüsse.
Jörg Kernchen verkauft Nüsse.Foto: Lisa Splanemann

Bei Geschäftsführer Jörg Kernchen ist der Name Programm: In seiner Genussrösterei „Ed& Fred“ gibt es Trockenfrüchte, arabische Backwaren, Kaffee – und eben Nüsse und Kerne. Auf die Geschäftsidee kam sein Partner Nicolas Tasrini vor 14 Jahren. Er kommt aus dem Libanon, wo die Röstkultur Tradition hat. Und wo Nüsse geröstet werden – so werde das von den libanesischen Kunden erwartet –, wird Kaffee geröstet, weshalb es in den beiden Berliner Filialen auch eigenen Kaffee gibt. Die Nusssorten sind ausgefallen: Es gibt zum Beispiel die „Original Berliner Curry Nuss“, die geschmacklich an die Berliner Currywurst-Gewürzmischung erinnert. Kernchens Lieblingsnuss aber ist ein Klassiker: „Am liebsten mag ich die Mandel-Vollsalz. Diese Nuss beziehen wir aus Spanien und rösten sie in unserer Filiale.“ Kaufen kann man die Nüsse an zwei Standorten: In der Sonnenallee und in der Taubenstraße in Mitte.

Chefs: Jörg Kernchen und Nicolas Tasrini

Branche: Handel

Mitarbeiter: 12

Gründungsjahr: 2000

Firmensitz: Sonnenallee 73, 12045 Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar