BERLIN, aber oho : Hummel & Wolf

Schmuck aus Gold? Silber? Nicht bei Hummel & Wolf. Hier gibt es Altpapier aus Swaziland, Horn und Tagua-Palmenkerne. Handverlesene Materialien, die die Gründerinnen in aller Welt auswählen und liebevoll in ihr Sortiment integrieren.

von
Schmuck aus handverlesenen, wenngleich nicht immer teuren Materialien. Irene Hummel und Daniela Wolf mit einigen ihrer erst 50 verschiedenen Werke.
Schmuck aus handverlesenen, wenngleich nicht immer teuren Materialien. Irene Hummel und Daniela Wolf mit einigen ihrer erst 50...Foto: promo

Ketten, Ringe, Ohrstecker, Gürtel: Bei „Hummel & Wolf“ dreht sich alles um Schmuck und Accessoires. Das Besondere: Sie sind alle fair gehandelt und fast alle Produkte tragen auch ein entsprechendes Siegel. Und noch etwas ist besonders: Die Materialien. Gold und Silber wird man im Online-Shop der beiden Gründerinnen Irene Hummel und Daniela Wolf vergeblich suchen. Stattdessen: Horn, Seide oder Tagua, der steinharte Samen einer Palme.

Zum Teil sind die Stücke auch „upgecycelt“. So nennt man es, wenn aus Materialien und Gegenständen, die eigentlich in den Müll wandern würden, neue Dinge hergestellt werden, beispielsweise Altpapier oder Dosenverschlüsse. Die Accessoires kommen aus aller Welt, und die Firmeninhaberinnen wissen bei jedem einzelnen Teil, unter welchen Umständen die Produkte entstanden sind. Es ist Teil ihrer Philosophie, dass sie ihren Kunden diese Geschichten erzählen. Ein Großteil des Upcycling-Schmucks zum Beispiel kommt aus Swaziland, wo eine Fraueninitiative Altpapier und Glas neu kombiniert. „Quazi Design“ nennen sie sich. Noch sind die Produkte bei „Hummel & Wolf“ handverlesen, das Sortiment umfasst weniger als 50 Produkte. Doch die beiden haben viel vor mit ihrem Online-Shop. Ihr Shop soll die Anlaufstelle für nachhaltigen Schmuck werden, der nicht selbst gemacht, sondern absolut modern aussieht.

Chefinnen: Irene Hummel (42) und Daniela Wolf (41)

Branche: Handel

Mitarbeiter: 2

Gründungsjahr: 2014

Webadresse: www.hummelundwolf.de


Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben