BERLIN, aber oho : Interpapp

Ulrich Goll
Chef: Paul Köntopp (46)
Chef: Paul Köntopp (46)

Paul Köntopp betreibt eine Werbeagentur, Forelle Media. Seit kurzem stellt sein Team zusätzlich Papeterie her. „Wir haben uns eine Möglichkeit geschaffen, uns kreativ auszutoben“, sagt er. Schön und leicht schräg sind die Papierwaren seines Labels „Interpapp“. So gibt es eine Grußkarte mit einem Schwein auf Rollschuhen. Das Tier wünscht, was es selbst gut brauchen kann: „Good Luck“. In einem Rezeptbuch mit vielen leeren Seiten finden sich vereinzelt Einträge wie ein Glückskeksrezept samt ausschneidbaren Sprüchen.

„Unsere Papierwaren wollen ästhetisch ansprechen, Service bieten und Spaß machen“, sagt der Gründer. Die hochwertigen Produkte gibt es im Internet auf www.interpapp.de oder direkt in der Werbeagentur. Postkarten kosten ab 1,50 Euro. 2012 zog die Firma in eine Ladenfläche am Südstern. Seither ist die Tür stets geöffnet – und immer etwas los. Die Agentur erstellt hauptsächlich Newsletter und Webseiten für Banken und Versicherungen. Flüchtiges, Immaterielles. „Da ist es schön, etwas in der Hand zu halten, worauf man in Jahren zurückschauen kann“, sagt Köntopp.Ulrich Goll

Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

ANZEIGE

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben