BERLIN, aber oho : Nuukk

Selbst gefertigte Deko und Papeterie oder kleine Eigenportraits für Visitenkarten und E-Mails bietet Andrea Hild in ihrem Onlineshop "Nuukk" an.

von
Andrea Hild (31) hat ein Händchen für Zeichnungen und Illustrationen.
Andrea Hild (31) hat ein Händchen für Zeichnungen und Illustrationen.Foto: Jessica Tomala

Kalender, Karten, Sticker, Stempel, Lichttüten – alles, was Andrea Hild mit ihren eigenen Zeichnungen und Illustrationen versehen kann, gibt es im Onlineshop von „Nuukk“ zu kaufen. „Am besten laufen bei uns die Porzellansticker, mit denen die Kunden ihr altes Porzellan mit einem Augenzwinkern verschönern können“, sagt die in Bayreuth aufgewachsene Geschäftsführerin. Die Sticker für Porzellan, Wände und Fliesen gibt es in verschiedenen Ausführungen ab fünf Euro zu kaufen: mit Kakteen oder Blumen, bunten Wolken, Pferden, Hasen und Eulen. Die 31-Jährige fertigt neben ihren Illustrationen auch eigene Bilder an, die sie in einer Galerie ausstellt. Ihre Produkte verkauft Hild auch in kleinen Geschäften deutschlandweit, aber auch an Kunden in Ländern wie Frankreich und Italien. „Auf der Internetseite kann man sich aus vorgefertigten Illustrationen ein kleines ‚Mini-Me' von sich selbst zusammenstellen.“ Daraus machen Andrea Hild und ihre Mitarbeiter personalisierte, kleine Eigenportraits, die für Hochzeits- und Visitenkarten, Adresssticker oder als digitale Icons in einer E-Mail verwendet werden können.


Chefin:

 Andrea Hild (31)

Branche: Handel

Mitarbeiter: 2

Gründungsjahr: 2011

Firmensitz: www.nuukk.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar