BERLIN, aber oho : You-ghurt

Morten Freidel
Chef: Margaretha Olszewski (34), Jan
Chef: Margaretha Olszewski (34), Jan

Der Waschbär gab den Ausschlag. Während eines Auslandssemesters in Kanada entdeckten die Olszewskis ihn im Hinterhof ihrer Wohnung: Dort saß er, wühlte in den Mülltonnen und schleckte die Reste von einem Eis. Heute prangt das Tier deshalb auf dem Logo von „You-ghurt“ in Berlin Mitte. „You-ghurt“ ist eine Art Milchbar mit Wänden aus grünem Glas und kantigen Sitzecken. Die Olszewskis verkaufen vor allem „Frozen Yoghurt“, übersetzt gefrorener Joghurt, aber auch Brotschnitten und Müsli, das sich der Kunde aus breitem Sortiment zusammenstellen kann. Seit langem hegten die beiden den Traum der Selbstständigkeit. Ihr Studium führte sie auch nach Mailand und Dubai, Orte, in denen das Konzept des gefrorenen Yoghurts schon länger bekannt war. Die Olszewskis waren schnell begeistert. „Man fühlt sich wie ein Kind im Bonbonladen“, sagt Margaretha. Nach der Arbeit für einen polnischen Bushersteller recherchierten sie im Internet über mögliche Frozen-Yoghurt Konkurrenten in Berlin. Es gab praktisch keine. Dann wurde ein Mietobjekt in Berlin-Mitte frei. „Jetzt oder nie“, sagten sich die Olszewskis. Morten Freidel

Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

ANZEIGE

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben