BERLIN, aber oho : Zimtzitze

Für kalte Wintertage bietet Markus Freytag hausgemachten Zimtschnaps online und in seinem kleinen Geschäft in Friedrichshain an.

von
Zimtschnäpse gibt es bei Markus Freytag in Friedrichshain. Foto: Jessica Tomala
Zimtschnäpse gibt es bei Markus Freytag in Friedrichshain.Foto: Jessica Tomala

Hausgemachten Zimtlikör mit Ceylonzimt und Honig bietet Markus Freytag sowohl in seinem Onlineshop als auch in einigen Berliner Geschäften und in seiner kleinen Manufaktur in Friedrichshain an. Für seine „Zimtzitze“ verwendet der gelernte Koch nur Honig von einer privaten Imkerei in Franken. In einem Griechenlandurlaub sei er auf einen Zimtschnaps gestoßen und kam auf die Idee, dass dieser Geschmack hier vor allem auf Weihnachtsmärkten gut laufen könnte, sagt der 33-Jährige. Wenn Freytag auf Märkten unterwegs ist, probieren vor allem Frauen seinen milden Zimtlikör, den er aus einem großen Glasballon über einen kleinen Hahn in Gläser oder Flaschen abfüllt. Daher kommt auch der Name „Zimtzitze“. Der Likör lässt sich sowohl pur trinken, als auch mit Tee, Kaffee, Apfelpunsch oder sogar Cocktails mischen, wirbt Freytag. Die Preise für den goldgelben Tropfen beginnen bei 4,50 Euro für eine 100-ml-Flasche. Für wärmere Tage gibt es seit Kurzem auch hausgemachten Hibiskuslikör ab neun Euro für eine 200-ml-Flasche.

Chef: Markus Freytag (33)

Branche: Handel / Lebensmittel

Mitarbeiter: keine

Gründungsjahr: 2012

Firmensitz: Corinthstraße 30, Friedrichshain

Berlin hat gut 160 000 kleine Unternehmen. Jeweils eines davon stellen wir montags bis freitags vor.

0 Kommentare

Neuester Kommentar