Wirtschaft : Berlin gewinnt

-

In der Berliner Industrie geht es deutlich

aufwärts. Der Umsatz stieg im August im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um 3,9 Prozent auf 2,57 Milliarden Euro, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte. Zuwächse verbuchte die Branche sowohl im In als auch im Ausland . Den größten Sprung machte mit 11,5 Prozent der Maschinenbau , gefolgt von der Chemischen Industrie. Zu den Verlierern gehörte unter anderen das Verlags- und Druckgewerbe . Trotz der beträchtlichen Umsatzsteigerung blieb die Zahl der Beschäftigten mit rund 98 600 fast konstant . Im Vergleich zum Vormonat erhöhte sie sich lediglich um 300. Bundesweit hat die deutsche Industrie ihren Umsatz im August (ohne Umsatzsteuer) um 7,6 Prozent auf 116,9 Milliarden Euro gesteigert. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar