BERLIN HYP : Guter Jahresauftakt

Die Berlin Hyp hat gestern ihre Quartalszahlen vorgelegt. Sie konnte zu Jahresbeginn von einer Stabilisierung der Immobilienmärkte profitieren und ihren Gewinn steigern. Der Vorsteuergewinn kletterte im ersten Quartal um gut zehn Prozent auf 21,6 Millionen Euro, wie die Immobilienfinanzierungstochter der Landesbank Berlin am Mittwoch mitteilte. Der Überschuss sank allerdings wegen einer deutlich höheren Steuerlast um rund zehn Prozent auf 13,2 Millionen Euro. Mittelfristig bleibt die Bank allerdings zurückhaltend, da sich Konjunktur und Immobilienmärkte nur langsam erholten. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben