Wirtschaft : Berlin setzt sich bei EU-Wachstumspakt durch

-

(dpa). Deutschland hat im Kreis der EUPartner bei der milliardenschweren europäischen Wachstumsinitiative erfolgreich eigene Interessen durchgesetzt. Als größter Nettoeinzahler in die EU- Kasse erreichte Berlin, dass der EU-Budgetanteil an riesigen Verkehrsprojekten nur in Ausnahmefällen gesteigert werden könnte. Dies geht aus einem Entwurf für die Schlusserklärung des EU-Gipfels in Brüssel vom Donnerstag hervor, dessen Annahme für Freitag als sicher gilt. Endgültige Entscheidungen sollen beim EU-Gipfel Mitte Dezember fallen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben