Wirtschaft : Berliner Bank (Polska) S.A.an den Start gegangen

BERLIN (Tsp).Die Berliner Bank (Polska) S.A., eine hunderprozentige Tochter der Berliner Bank, hat am Montag in Warschau und Posen ihren Betrieb aufgenommen.Das Institut, ausgestattet mit einem Grundkapital von umgerechnet 24 Mill.DM, betreibt mit seinen rund 50 Mitarbeitern vor allem das Firmenkundengeschäft.Nach Angaben von Gerhard Roller, Bereichsleiter internationales Geschäft der Berliner Bank, zählen rund 500 Firmenkunden zur Klientel des neuen Instituts.Davon stamme rund ein Drittel aus der Region Berlin-Brandenburg.Neben diesen Regionaladressen betreut die Bank sowohl deutsche als auch polnische Unternehmen, die an den bilateralen Wirtschaftsbeziehungen beteiligt sind.Die Berliner Bank unterhielt bereits seit zwei Jahren eine Repräsentanz in Posen, die nun in eine Filiale umgewandelt wird.Vorstandsmitglieder der Berliner Bank (Polska) sind Tomasz Taraba und Edward Donga, dem Aufsichtsrat sitzt Peter-Jörg Klein vor, Mitglied der Vorstände der Berliner Bank und der Landesbank Berlin, die beide zum Konzern der Bankgesellschaft Berlin gehören.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben