Wirtschaft : Berliner Börse mit Umsatzplus

279 neue Aktien im Januar BERLIN (ADN).Die Berliner Wertpapierbörse hat nach eigenen Angaben einen Superstart in dieses Jahr hingelegt.In den ersten vier Wochen wurden 279 neue Aktien in den Berliner Freiverkehr einbezogen, wie die Börse am Freitag mitteilte.Mit diesen neuen Notierungen, ausschließlich ausländische Unternehmen, wuchs die internationale Börsenpalette um Griechenland, Kroatien, Slowenien, Südkorea und Taiwan.Das Berliner Angebot umfaßt jetzt 1066 internationale und 129 deutsche Aktien.Mit 23,87 Mrd.DM Gesamtumsatz wurden im Januar 46,4 Prozent Umsatzplus erzielt (Dezember-Umsatz 16,31 Mrd.DM).Kräftige Zuwächse verzeichneten die Rentenpapiere, die mit 19,34 Mrd.DM das Vormonatsniveau um über 50 Prozent überboten.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar