Wirtschaft : Berliner Entsorgungsbetriebe mit Gütezeichen

BERLIN .Die Sanierung von Gebäuden mit gefährlichen Baustoffen erreicht nach Einschätzung von Experten bundesweit jährlich einen Betrag von drei Mrd.DM.Um in Berlin Nachfragern eine Sanierung durch qualifizierte Betriebe zu bieten, hat die Güteschutzgemeinschaft für Gefahrstoffdemontage- und Entsorgungstechnik (GDE) am Mittwoch in Berlin sieben Betriebe ein Gütezeichen verliehen.Beim sensiblen Thema umweltbelastende Stoffe müsse Verantwortungsbewußtsein im Vordergrund stehen, hieß es.Nicht zu bestreiten sei, daß auf dem Markt Anbieter agierten, die für eine verantwortungsvolle Gefahrstoffsanierung weder über die technische noch die personelle Ausrüstung verfügen.Die ausgezeichneten Firmen hätten ein rechtlich geschütztes Warenzeichen erhalten, daß beim Deutschen Patentamt als Gütezeichen "Gefahrstoffmontage- und Entsorgungstechnik" registriert sei.Die GDE ist nach eigenen Angaben ein Zusammenschluß von Baubetrieben, die sich mit Qualitätssicherung und Umgang mit Gefahrstoffen beschäftigen.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben