Wirtschaft : Berliner Gründer im Regionenwettbewerb vorn

BERLIN (Tsp).Berlin-Brandenburg hat als eine von 12 Regionen den Sprung in die Endrunde des Wettbewerbs des Bundesforschungsministers "Existenzgründer aus Hochschulen" geschafft, teilte die Vereinigung der Unternehmensverbände Berlin Brandenburg (UVB) am Freitag mit.Damit sei das Konzept aufgegangen, in Berlin-Brandenburg alle Partner der Existenzgründer unter dem Dach der "Berlin-Brandenburger Innovations- und Gründungsoffensive" (BINGO) zusammenzuführen.An BINGO sind alle 17 Hochschulen der Region und 80 Partner aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik beteiligt.Allein 90 Projektvorschläge waren für den gemeinsamen Wettbewerbsbeitrag eingereicht worden.Der Berliner Senat und die Brandenburgische Landesregierung sollen nun die Teilnahme des Teams an der Endausscheidung unterstützen, so die UVB.Den Siegern des Wettbewerbs winken rund 43 Mill.DM für Gründerprojekte an Hochschulen.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben