Wirtschaft : Berliner Handwerk kooperiert mit Warschauer Kammer

BERLIN (Tsp).Die Präsidenten der Handwerkskammer Berlin und der Mittelstandskammer Warschau haben vereinbart, künftig eng zusammenzuarbeiten.Die Zusammenarbeit beider Kammern soll auf organisatorischem, rechtlichem und wirtschaftlichem Gebiet stattfinden.Angestrebt werde ein intensiver Informations- und Meinungsaustausch, von dem die Handwerksbetriebe der beiden Städte profitieren sollen.Man sehe sich in der Pflicht, mit dieser Kooperation zur Völkerverständigung beizutragen, sagte der Präsident der Handwerkskammer Berlin, Hans-Dieter Blaese.Sein Warschauer Kollege Leszek Janowski verwies auf die neuen Marktchancen, die sich Handwerksbetrieben durch die Teilnahme an Messen im jeweils anderen Land erschlössen.Zu diesem Zweck würden Daten interessierter Betriebe ausgetauscht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben