Wirtschaft : Berliner Tagesspiegel

VOM TAGESSPIEGEL

VOM TAGESSPIEGEL

Mittwoch, 28.Januar 1998

Opec kämpft um Preis WIEN (dpa).Die Organisation der erdölexportierenden Länder (Opec) hat in Wien Empfehlungen für Maßnahmen gegen den Preisverfall bei Rohöl erarbeitet.Das teilte Opec-Generalsekretär Rilwanu Lukman nach Ende einer Sondersitzung des Marktüberwachungsausschusses mit.Lukman und das Opec-Sekretariat lehnten es am Dienstag jedoch ab, etwas über den Inhalt der Empfehlungen mitzuteilen, die den elf Mitgliedern des Kartells übermittelt werden sollen.Am Montag lag der sogenannte Korbpreis für sieben Sorten bei 14,52 Dollar je Barrel (159 Liter).Am Freitag vergangener Woche waren es 13,56 Dollar gewesen. Thyssen Krupp Stahl als AG DUISBURG (dpa).Die Thyssen Krupp Stahl GmbH, Duisburg, ist in eine Aktiengesellschaft umgewandelt worden.Wie Thyssen Krupp Stahl am Dienstag mitteilte, firmiert das Unternehmen nun als AG.In dem Unternehmen waren mit Wirkung vom 1.April 1997 die Qualitätsstahl-Flach-Bereiche von Thyssen Stahl und Krupp Hoesch Stahl zusammengeführt worden.An dem neuen Unternehmen hält Thyssen Stahl 60 Prozent, bei Krupp Hoesch Stahl liegen 40 Prozent der Anteile.Der größte europäische Flachstahlhersteller hat im September des vergangenen Jahres die Produktion aufgenommen. Cenit will an die Börse STUTTGART (dpa).Das Stuttgarter Beratungsunternehmen Cenit bereitet mit der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft den Gang an die Börse vor.Die Pläne sollen schon innerhalb des ersten Halbjahres 1998 umgesetzt werden, teilte das Unternehmen am Dienstag in Stuttgart mit.Die Cenit GmbH ist nach eigenen Angaben eines der führenden Beratungs- und Dienstleistunternehmen für Informationstechnologie und elektronische Datenverarbeitung.Im vergangenen Jahr steigerte der Dienstleister den Umsatz um mehr als 20 Prozent auf 76 Mill.DM.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben