Wirtschaft : Berliner wird Vorstand der Wirtschaftsjunioren

BERLIN (Tsp).Der 36jährige Berliner Unternehmer Stefan Heidkamp ist zum neuen Bundesvorsitzenden der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) gewählt worden.Dies teilte die Organisation am Mittwoch in Berlin mit.Heidkamp, der Inhaber der ProMac Immobilienmanagement GmbH in Berlin ist, werde 1999 für ein Jahr das Amt übernehmen.Schwerpunkt seiner Arbeit, die unter dem Leitsatz "Focus on Europe" steht, werden die Wirtschafts-, Arbeits- und Umweltpolitik sein, hieß es.Die Wirtschaftsjunioren in Deutschland haben nach eigenen Angaben 10 000 Mitglieder und sind damit größter europäischer Verband junger Unternehmer und Führungskräfte.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar