Wirtschaft : Berliner Wirtschaft so schwach wie zuletzt 1990

-

(jug). Der drohende IrakKrieg, die schwache Weltkonjunktur und die dümpelnde Wirtschaft in Deutschland sind die Hauptursachen für die schlechte Wirtschaftslage in Berlin. Im jüngsten Wirtschaftsbericht des Berliner Senats wird vor allem der drohende Krieg in Nahost für die Verunsicherung bei Verbrauchern und Investoren verantwortlich gemacht. Im Dienstleistungsbereich und im Bauhauptgewerbe gab es zwar zuletzt einen leichten Zuwachs. Die Wirtschaftsleistung von Gastronomie, Handel und Industrie hat sich jedoch in Berlin verringert. Im Januar 2003 erreichte die Arbeitslosigkeit mit 300000 Erwerbslosen den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung. Das Bruttoinlandsprodukt unterschritt das Vorjahresergebnis um 0,7 Prozent. Außerdem befürchten die Analysten, dass ein weiterer Anstieg des Euro-Kurses zu deutlichen Rückgängen im Export führen wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben