BERLINER REISEBRANCHE : Die Welt zu Gast am Funkturm

ITB



Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) findet vom 11. bis 15. März in den Messehallen am Funkturm statt. Bis Freitag ist sie nur für Fachleute geöffnet, am Wochenende können alle Interessierten kommen. Mit dabei sind 11.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern und Destinationen. Telefon: 303 85 555.

BERLINER SPEZIALISTEN

Nur wenige der 370 Berliner Reiseveranstalter sind auf der ITB vertreten – darunter Lernidee mit seinen Erlebnisreisen (Internet: www.lernidee.de) sowie der auf Fernreisen spezialisierte Veranstalter Chamäleon (www.chamaeleon-reisen.de/) und die Firma Windrose. Diese bietet seit mehr als 35 Jahren exklusive Studienreisen für kleine Gruppen an – und neuerdings außer Schiffskreuzfahrten auch „Kreuzflüge“ (www.windrose.de). Studienfahrten nach Mittel- und Osteuropa veranstaltet Ex-Oriente-Lux-Reisen (www.eol-reisen.de). Wer exotische Tiere einmal aus der Nähe erleben will, ist bei Fauna-Reisen richtig: www.fauna-reisen.de. fat

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben