DIE LEICHTATHLETIK-WM : Neun Tage im Zeichen des Sports

DAS PROGRAMM

Die 12. Leichtathletik-WM läuft vom 15. bis zum 23. August im Olympiastadion, die Marathon- und Geherwettbewerbe führen jedoch durch die Innenstadt. Am Stadion entsteht ein Marktplatz mit Unterhaltungsprogramm und auf dem Pariser Platz ein „Kulturstadion“ mit Ausstellungen, Shows und TV-Übertragungen.

DIE WM-HOTELS

Athleten übernachten im Estrel und Hotel Berlin,Berlin. Das Intercontinental ist IAAF-Hauptquartier. Sponsoren wohnen im Schweizerhof, Delegationen im Esplanade und Park Hotel Blub. Das Hotel Maritim nutzt der Deutsche Leichtathletik-Verband. Journalisten logieren im Park Inn und Maritim proArte.

INFORMATIONEN

Das Berliner Organisationskomitee listet im Internet (www.berlin2009.org) alle Wettbewerbe und das Rahmenprogramm auf und bietet einen Ticketshop. Speziell für Touristen gibt es weitere Informationen und Online-Hotelreservierungen bei der Berlin Tourismus Marketing GmbH unter www.visitberlin.de. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben