DIE NEUE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG : Eine Stelle für alle Fälle

DIE IDEE

Ab Herbst unterstützt der Unternehmerservice Berliner Betriebe, die neue Projekte umsetzen wollen. Übernommen werden Anfragen an Bezirksämter, an die Investitionsbank oder zu Arbeitsauflagen. Die Firmen sollen expandieren, sich entwickeln und vor allem am Standort Berlin bleiben.

DIE PARTNER

Koordinator der geplantenMaßnahmen ist die Wirtschaftsfördergesellschaft Berlin Partner GmbH (www.berlin-partner.de). Beteiligt sind die Industrie- und Handelskammer,die Handwerkskammer und die Investitionsbank Berlin, der Deutsche Gewerkschaftsbund sowie die Bezirksämter.

DIE ZIELGRUPPE

Zu Beginn werden die 400 strategisch wichtigsten Unternehmen betreut. Weitere Betriebe aus allen Branchen sollen später hinzukommen. Zwölf neue Mitarbeiter werden direkt bei Berlin Partner arbeiten und zwölf weitere als Vermittler zwischen Behörden und Firmen in den Wirtschaftsförderungen der Bezirke. tat

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben