Frankfurt/Oder : Betriebsrat bei Conergy gegründet

Bei Conergy Solarmodule in Frankfurt an der Oder ist ein Betriebsrat gegründet worden. Insgesamt neun Betriebsratsmitglieder vertreten zukünftig die Interessen der 450 Mitarbeiter.

Frankfurt an der Oder -  Geschäftsführer Mathias Kamolz sagte, er sei an einer engen Zusammenarbeit mit dem Gremium interessiert. „Wir wollen das Wachstum der Fabrik von Mitarbeiterseite aus aktiv mitgestalten und weiter vorantreiben“, betonte der Betriebsratsvorsitzende Harald Frick. Ziel sei, die Motivation der Beschäftigten sowie deren Vertrauen in das Unternehmen weiter zu stärken. Im Hamburger Mutterkonzern Conergy AG gibt es den Angaben zufolge seit Juli 2008 einen Betriebsrat. Die Conergy AG hatte die ehemalige Frankfurter Chipfabrikhalle seit November 2006 in eine Produktionsstätte für klassische Silizium-Solarzellen und -module umgebaut. Insgesamt sind in der Fabrik 450 Menschen beschäftigt, darunter auch Zeitarbeiter. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben