LEHRSTELLE GESUCHT : Nachvermittlung hat begonnen

WENIG CHANCEN



Migranten haben es schwerer, einen Ausbildungsplatz zu finden als deutsche Schulabgänger, denn 50 Prozent verlassen die Schule höchstens mit dem Hauptschulabschluss.

LETZTE CHANCEN

Für all jene Jugendlichen, die noch keine Lehrstelle gefunden haben, veranstalten IHK und Handwerkskammer noch bis Freitag eine Nachvermittlungsaktion. 2100 Schulabgänger wurden eingeladen. Bisher wurden bei der IHK bereits 10 500 Ausbildungsverträge geschlossen, fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Die Handwerksbetriebe stellen 3400 Ausbildungsplätze. sik

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben