Berliner Wirtschaft : NACHRICHTEN

Verkaufsoffener Sonntag

zum Klassik-Festival

Alle Berliner Läden dürfen am Sonntag anlässlich der „Festtage der Klassischen Musik“ von 13 bis 18 Uhr öffnen. CD

Mercedes-Niederlassung zu einem der besten Autohäuser gekürt

Die Fachzeitschriften „kfz-betrieb“ und „Gebrauchtwagen Praxis“ haben auf der Automesse AMI in Leipzig die besten deutschen Autohäuser mit dem „Vertriebs-Award“ ausgezeichnet. Es gab drei erste Preise, darunter für die Mercedes-Benz-Niederlassung Berlin. CD

Beiersdorf eröffnet Nivea-Haus in den Kaiserhöfen Unter den Linden

Die Beiersdorf AG lädt ab heute in ihr „Nivea-Haus“ in den Kaiserhöfen, Unter den Linden 28, ein. Zum Konzept gehören Kosmetik, Entspannungs- und Wellnessangebote. Nach einem Pilotprojekt in Hamburg und einer „Wellnessoase“ in Dubai ist es das dritte Nivea-Haus. CD

Sportpark Budokan feiert

40-jähriges Bestehen

An der Breite Straße 25–29 in Spandau feiert der Sportpark Budokan das 40. Jubiläum. Er war vom Deutschen Judo-Meister Manfred Schmidt als Judoschule gegründet worden, Fitness und weitere Angebote kamen hinzu. Am 5. April, 12 bis 18 Uhr, gibt es einen Tag der offenen Tür und „Fitness zum Mitmachen“ (www.sportpark-budokan.de). CD

Schaufenster-Wettbewerb

zur Leichtathletik-WM

Der Handelsverband Berlin-Brandenburg ruft Ladenbesitzer anlässlich der Leichtathletik-WM im August zum Wettbewerb auf: Geschäfte sollen im Schaufenster „auf das weltweit größte Sportereignis des Jahres aufmerksam machen“ und die Gäste aus aller Welt begrüßen. Bis zum 5. August können Schaufensterfotos eingesandt werden. Zu gewinnen gibt es WM-Karten. Außerdem bietet das Berliner Organisationskomitee Promotionmaterial an. Kontakt: info@hbb-ev.de, Telefon: 881 77 38, oder info@berlin2009.org, Telefon: 886 200 90. CD

Gaststättenverband will das schönste Sommerlokal küren

Der Hotel- und Gaststättenverband und der Verein BTM Gastropartner starten zum dritten Mal den Wettbewerb „The Sunny Side of Berlin“ um die beliebteste Freiluftgastronomie. Gäste sollen die Sommerlokale zwischen dem 13. Juli und 15. August bewerten. Betriebe, die teilnehmen wollen, können sich vormerken lassen (www.dehoga-berlin.de).CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar