Stardesigner : Michalsky entwirft pro Jahr vier Kollektionen für Tchibo

Die Zusammenarbeit zwischen dem Stardesigner Michael Michalsky und dem Kaffeeröster Tchibo wird verlängert. Am 22. August kommt die zweite Kollektion in die Läden.

Anfang Juni hatte Tchibo erstmals von Ex-Adidas-Designer Michalsky entworfene Kleidung unter dem Label "Mitch&Co" verkauft. "Die Aktion war so erfolgreich, dass wir sie als mittelfristige Partnerschaft ausgelegt haben", sagte Michalsky dem Tagesspiegel. "Das heißt, es wird jedes Jahr drei, manchmal vier Kollektionen geben; immer 30 Teile, für Männer und Frauen, zu unterschiedlichen Themen." Schon nach einer Woche hatte Tchibo über eine Million Mitch&Co.-Artikel verkauft.

Am 22. August kommt die zweite Kollektion (Sportswear und Spa) in die Läden. "Ende des Jahres werden wir etwas Festliches präsentieren. Also Sachen, die man braucht, wenn man zu einer geilen Silvesterparty geht", kündigte Michalsky an. Der Modemacher war mehr als elf Jahre lang beim Sportartikelhersteller Adidas als Chefdesigner tätig und hat sich inzwischen mit einem eigenen Unternehmen in Berlin selbstständig gemacht. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar