Berliner Wirtschaft : TERMINE

Donnerstag, 10. Juli

13 Uhr: „Software für den Weltmarkt aus Berlin“. Harald Schrimpf, Vorstandsmitglied der PSI AG, berichtet über die „Erfolgsgeschichte seines Unternehmens“. Veranstalter: Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI). Ort: Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85. Eintritt: 13, für Mitglieder acht Euro. Anmeldung unter www.vbki.de.

Montag, 14. Juli

18 Uhr: Vorstellung des Fraunhofer-Instituts für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK). Veranstalter: Berliner Wirtschaftsgespräche. Ort: Pascalstraße 8–9 in Charlottenburg. Kostenfreie Anmeldung: www.bwg-ev.net.

Sonnabend, 26. Juli

19 Uhr: VBKI-Sommerfest im Olympiastadion mit rund 1000 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, Livemusik und Shows. Veranstalter: Verein Berliner Kaufleute und Industrieller. Kartenpreise ab 105 Euro (für Mitglieder: 85 Euro); Tischpreise im Coubertin-Saal und in der Ehrenhalle: 900 Euro (6er- Tisch) bis 1200 Euro (8er-Tisch). Anmeldung online unter www.vbki.de. Telefon: 7261 080. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben