Berliner Wirtschaft :  TERMINE 

Donnerstag, 26. März

19.30 Uhr: „Herausforderung Wirtschaftskrise – wie kann Berlin reagieren?“; mit Wirtschaftsstaatssekretär Jens-Peter Heuer, Stefan Kooths (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) und dem Berliner SPD-Abgeordneten Holger Thärichen. Veranstalter: SPD Steglitz-Zehlendorf. Ort: Loretta am Wannsee, Kronprinzessinnenweg 260. Der Eintritt ist frei.

Montag, 30. März, bis Mittwoch, 1. April

Veranstaltungen des Deutschen Seminars für Tourismus Berlin. 30. März: „Zukunftsmarkt Tagungstourismus“; 31. März: „Professionelles Tagungsmarketing“; 1. April: „Veranstaltungscontrolling“. Preis: je 129 Euro. Bei Buchung mehrerer Seminare gelten Ermäßigungen. Ort: DSFT, Tempelhofer Ufer 23-24 (www.dsft-berlin.de, Tel.: 2355 19 12).

Dienstag, 31. März

18 Uhr: „47. Wirtschafts-Stammtisch Berlin-Südwest“. Veranstalter: Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf, Hotel Steglitz International und andere. Ort: Best Western Premier Hotel Steglitz International, Albrechtstraße 2.

19 Uhr: Berliner Wirtschaftsgespräche: „Die Zukunft der Pflegeversicherung“; mit Sozialsenatorin Heidi Knake-Werner, Erwin Dehlinger (AOK Bundesverband), Klaus Dumeier (GKV-Spitzenverband), Heinz Trommer (Gesundheit Berlin e.V.) und Christina Köhlen (Evangelische Fachhochschule Berlin). Ort: Bank für Sozialwirtschaft, Oranienburger Straße 13-14. Anmeldung: www.bwg-ev.net. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar