Berliner Wirtschaft :  TERMINE 

Mittwoch, 7. April

18.30 Uhr: „Wie viele Griechenlands verkraftet der Euro?“. Mit Thilo Sarrazin (Deutsche Bundesbank), Hans D. Barbier (Ludwig-Erhard-Stiftung) und Joachim Starbatty (AG Soziale Marktwirtschaft). Veranstalter: VBKI (www.vbki.de). Ort: Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85. Preis: 25, für Mitglieder 15 Euro.

Donnerstag, 15. April

13 Uhr: „Software im Musik-, Foto- und Videobereich – Magix AG, eine junge AG aus Berlin, stellt sich vor“. Veranstaltung des VBKI (www.vbki.de) mit CEO Jürgen Jaron im Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstr. 85. Preis: 15, für Mitglieder zehn Euro.

17 Uhr: „Betriebliches Eingliederungsmanagement – ein Erfolgskonzept für Unternehmen und Beschäftigte“. Veranstalter: Deutsche Rentenversicherung Bund (www.deutsche-rentenversicherung.de). am Fehrbelliner Platz 5. Kostenfreie Anmeldung: Tel. 865 82 022, E-Mail: reha-

beratungsdienst@drv-bund.de. Weitere Termine: am 17. Juni am selben Ort und am 21. April in Potsdam, Lange Brücke 2.

18 Uhr: „Erfolgreich selbstständig auf Dauer“. Mit Sabine Smentek, Diplom-Kauffrau und Unternehmensberaterin. Veranstalter: Wirtschaftsförderung Charlottenburg-Wilmersdorf und Berliner Volksbank. Ort: Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100. Anmeldung: wirtschaftsfoerderung@charlottenburg-

wilmersdorf.de, Tel 9029 13 106.CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben