Berliner Wirtschaft :  TERMINE 

Mittwoch, 7. April

19 Uhr: „Kudamm-Gespräch“ der Kurfürstendamm e. V. Interessengemeinschaft im Hotel Mondial, Ku’damm 47. Themen: Der Boulevard 2010 und 2011, 125 Jahre Kurfürstendamm, Zentrenwettbewerb „Mittendrin Berlin“. Gast: Thomas Gerdesmann, Künstler. Anmeldung: info@kurfuerstendamm-ev.de.

Montag, 12. April

19 Uhr: „Wie viel Fachkräfte braucht die Region? Ergebnisse der Fachkräftestudie Berlin/Brandenburg“. Mit Margit Haupt-Koopmann (Bundesagentur für Arbeit), Kerstin Liebich (Berliner Staatssekretärin für Arbeit), Reinhard Pätz (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau), Iris Pfeiffer (Prognos AG) und Wolfgang Schroeder (Staatssekretär im Arbeitsministerium Brandenburg). Veranstalter: Berliner Wirtschaftsgespräche (www.bwg-ev.net). Ort: Meistersaal der Handwerkskammer, Blücherstraße 68. Preis: für Nichtmitglieder zwölf Euro.

Mittwoch, 14. April

8.30 Uhr (Frühstück ab 8 Uhr): „Managerhaftung, ein Dauerthema – Alte und neue Risiken in der Unternehmensführung“. Mit Reinhold Kopp und Eva Klostermann (Heussen-Law) und Claudia Meier (Procedera Consult). Veranstalter: Berliner Wirtschaftsgespräche. Ort: Heussen Law, Lise-Meitner-Straße 1. Preis: für Nichtmitglieder zehn Euro (www.bwg-ev.net).

19 Uhr: Themenabend der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau. Kerstin Bauschlinger (Werner Bauschlinger GmbH) informiert über erneuerbare Energien und Marc Bieling (Die Draussenwerber GmbH) über Außenwerbung. Ort: Die Draussenwerber, An der Spreeschanze 6. Anmeldung: Telefon: 333 65 91, info@wirtschaftshof-spandau.de.

Donnerstag, 15. April

18 bis 20 Uhr: „Suchmaschinenoptimierung – wie kann eine Webseite besser gefunden werden?“. Veranstalter: eComm Berlin Brandenburg. Ort: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer, Mehringdamm 14. Kostenfreie Anmeldung: www.ecomm-online.de.

Mittwoch, 21. April

10 bis 16 Uhr: „1. Tag der Unternehmenssicherheit: Korruptionsprävention als Herausforderung für die Wirtschaft“. Mit Vertretern der Berliner Staatsanwaltschaft, des Landeskriminalamts, Konzernsicherheitsexperten von Daimler und Siemens sowie Rechtsanwälten und Wissenschaftlern. Veranstalter: IHK. Ort: Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85. Kostenfreie Anmeldung unter www.berlin.

ihk24.de, Dokumentnummer 61129.

Donnerstag, 22. April

16.30 bis 20 Uhr: „Sichere Zahlungsabwicklung im E-Commerce“. Veranstalter: eComm Berlin, ibi research an der Uni Regensburg, E-Commerce-Kompetenzzentrum Ostbayern. Ort: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer, Mehringdamm 14. Kostenfreie Anmeldung: www.ecommerce-leitfaden.de

/Payment-Berlin.

Donnerstag, 29. April

8.30 bis 11.30 Uhr: „Wirtschaftsgespräche zum Frühstück: Timeout statt Burnout ... damit Beruf und Privatleben auch morgen noch Spaß machen!“. Veranstaltung des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft, Kreisverband Steglitz-Zehlendorf, mit Claudia Fischedick (Personalentwicklerin) und Heribert Fischedick (Psychologe und Unternehmensberater). Preis: 24,50 Euro inkl. Frühstück. Ort: Remise im Schloss Glienicke, Königstraße 36. Anmeldung per E-Mail: birgid.zoschnik@bvmw.de. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben