U-Bahn-Wagen : Großauftrag für Bombardier

Der Berliner Fahrzeughersteller Bombardier darf sich über einen Großauftrag aus Indien freuen. Für 427 Millionen Euro hat die Delhi Metro Rail Corporation 340 U-Bahn-Wagen bestellt.

Der Schienenfahrzeughersteller Bombardier wird 340 U-Bahn-Wagen im Wert von 427 Millionen Euro nach Indien liefern. Die Züge sind von der Delhi Metro Rail Corporation bestellt worden. Die Auslieferung soll im letzten Quartal 2008 beginnen und bis 2010 abgeschlossen sein.

In der indischen Metropole sollen damit täglich bis zu vier Millionen Fahrgäste befördert werden. Der Präsident von Bombardier Transportation, André Navarri, sagte einer Mitteilung zufolge, inzwischen hätten sich viele Weltstädte wie New York, Paris und London für Bombardier-Züge entschieden. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar