Wirtschaft : Besser als ihr Ruf

-

Trotz aller Skandale steht Siemens , was die Unternehmenszahlen betrifft, gut da. Die Aktionäre haben sich über kräftige Kurssteigerungen freuen können. Damit liegt Siemens im Trend. Mischkonzerne wie der Münchner Konzern werden nämlich an den internationalen Finanzmärkten inzwischen wieder besser bewertet als Unternehmen, die sich auf ein Geschäftsfeld konzentrieren. Lange Zeit galten Mischkonzerne als ertragsschwächer, doch „die Modewelle bei Anlegern und Analysten ebbt ab“, sagt Uwe Zöllner von der US-Fondsgesellschaft Franklin Templeton.

Ein Vergleich zwischen dem Aktien-Weltindex MSCI World und dem Index für Konglomerate zeigt, dass die Mischkonzerne seit 1995 um 15 Prozent stärker zulegten als der Durchschnitt der notierten Gesellschaften. Auch im Deutschen Aktienindex entwickelten sich die Kurse der Mischunternehmen Siemens, MAN und Thyssen-Krupp in den letzten zehn Jahren besser als der Gesamtindex. HB

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben