BEWERBUNG : Ausland im Visier

Die Deutsche Bahn will ihr internationales Geschäft ausbauen und bewirbt sich als Betreiberin der U-Bahn in Schwedens Hauptstadt Stockholm.

An der Ausschreibung für die „Tunnelbana“ mit 113 Kilometern Streckennetz und jährlich 300 Millionen Fahrgästen beteiligt sich der Konzern über die S-Bahn Berlin. Das sagte der Chef der Bahn-Tochter DB Stadtverkehr, Hermann Graf von der Schulenburg. Vergeben werden soll der U-Bahn-Betrieb mit 3000 Beschäftigten und 535 Fahrzeugen für acht Jahre von Ende des Jahres 2009 an. Die Deutsche Bahn nimmt angesichts wachsender Konkurrenz im Inland seit einiger Zeit ausländische Nahverkehrsmärkte stärker ins Visier. Im Frühjahr machte sie den Kauf einer Regionalverkehrsbahn in Großbritannien perfekt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar