Wirtschaft : BHF-Bank mit gutem Start ins neue Jahr

FRANKFURT (MAIN) (kr/HB/rtr).Die BHF-Bank hat im ersten Quartal ein deutlich höheres Ergebnis erzielt.Der Betriebsgewinn sei im Konzern um 14 Prozent auf 72 Mill.Euro gestiegen, teilte die Bank am Montag mit.Der Konzerngewinn nach Steuern erhöhte sich um 18 Prozent auf 39 Mill.Euro.Von Ende Dezember 1998 bis Mitte April 1999 kaufte die Bank nach eigenen Angaben weitere 5,4 Mill.eigene Aktien an der Börse zurück.Damit habe man die Ermächtigung der Hauptversammlung 1998 zum Rückkauf eigener Aktien nahezu vollständig (97 Prozent) ausgenutzt.Die Eigenmittel seien planmäßig um 372 Mill.DM beziehungsweise 190 Mill.Euro gesunken.Die Zahl der ausstehenden Aktien betrage 82,3 Mill.Für alle zurückgekauften 8,5 Mill.Aktien habe der Durchschnittskurs 34,92 Euro betragen.Während der Hauptversammlung teilte Vorstandssprecher Ernst Michel Kruse am Montag mit, daß sich die Beteiligungsquote der niederländischen Finanzgruppe ING aufgrund der Aktienrückkäufe auf 41,77 Prozent erhöht habe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar