Wirtschaft : Bilanzen müssen offengelegt werden

(AZ: C-191 95).(AFP)

LUXEMBURG .Nach europäischem Recht muß "jedermann" von Kapitalgesellschaften die Offenlegung von Bilanzen verlangen können.Mit diesem Grundsatz ist die einschränkendere Regelung in Deutschland unvereinbar, urteilte am Dienstag der Europäische Gerichtshof (EuGH).Die Luxemburger Richter gaben damit der Europäischen Kommission Recht, die Deutschland eine Vertragsverletzung vorgeworfen hatten.Auch nach deutschem Recht müssen größere Unternehmen ihre Bilanzen veröffentlichen.Verlangen können dies aber nur Gesellschafter, Gläubiger oder der Betriebsrat

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar