BILDUNGSTRÄGER : Den Start nicht verpassen

Forum Berufsbildung

Im Oktober startet eine siebenmonatige ganztätige Fortbildung zum Tourismusfachwirt (IHK) sowie eine berufsbegleitende 24-monatige Fortbildung. Gebühren und mehr Infos: www.forum-berufsbildung.de

IHK-Lehrgang

Die IHK Berlin bildet von November 2011 bis Februar 2012 Gästeführer aus. Zu den Inhalten gehören neben Geschichte und Religion auch ein Kommunikations- und Sprechtraining. Die 170 Unterrichtsstunden verteilen sich auf Dienstag- und Donnerstagabend sowie den Sonnabend. Kosten: 950 Euro für IHK-Mitglieder, 1000 Euro für andere. Mehr Infos zur Anmeldung und Modalitäten: www.ihk-berlin.de

Schule für Tourismus

Die SFT hat Ausbildungen zum Reiseleiter und zum Tourismusfachwirt im Angebot, in Voll- und Teilzeit. Infos und Kosten: www.schule-tourismus.de

Für Tourismusexperten

Wer bereits professionell in der Tourismusbranche arbeitet, kann die Angebote des Deutschen Seminars für Tourismus (DSFT) Berlin nutzen. Und sich dort zum Beispiel mit Marketing oder Führungskompetenz beschäftigen: www.dsft.de

Sonstige Infos

Viel Nützliches über Jobmöglichkeiten, Aufstiegschancen und Aktuelles in der Tourismusbranche hat der Deutsche Reiseverband unter www.drv-ausbildung.de zusammengestellt. rni

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben