Wirtschaft : BILL GATES

1955

Bill Gates wird am 28. Oktober geboren und wächst in Seattle mit zwei Geschwistern auf. Sein Vater ist Rechtsanwalt. Schon als 13-Jähriger programmiert er Computer. Er studiert in Harvard und erfindet die Programmiersprache „Basic“.

1975

Mit Freund Paul Allen gründet er Microsoft. Die Firma entwickelt PC-Software.

1994

Er heiratet die Microsoft-Mitarbeiterin Melinda French.

2000

Gates gibt den Chefposten an Steve Ballmer ab und wird Aufsichtsratschef.

2008

Im Juli zieht er sich aus dem Tagesgeschäft zurück, um sich der Bill- und-Melinda-Gates-Stiftung zu widmen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben