Wirtschaft : Biotech-Branche in der Region boomt

NAME

Potsdam (dpa). Die Biotech-Industrie in der Region Berlin- Brandenburg wächst stärker als im Bundesdurchschnitt und rangiert jetzt deutschlandweit an dritter Stelle hinter Bayern und Baden- Württemberg. Das ergab eine am Freitag in Potsdam vorgestellte Analyse der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young. Danach stieg die Zahl der Beschäftigten in der Branche in der Region gegenüber dem Vorjahr um 54 Prozent auf rund 1850. In Berlin-Brandenburg gibt es 62 Unternehmen, deren Hauptzweck die Vermarktung der Biotechnologie ist, 41 von ihnen haben ihren Sitz in Berlin, 21 in Brandenburg. Die beiden anderen wichtigen Biotech-Regionen sind München-Martinsried mit 60 Unternehmen sowie Heidelberg-Mannheim mit 26 Betrieben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben