Wirtschaft : Blauer Engel für Mobiltelefone

NAME

Berlin (tia). Die Jury Umweltzeichen hat am Freitag entschieden, das Umweltzeichen „Blauer Engel“ an strahlungsarme Handys zu vergeben. „Der Blaue Engel als Kennzeichen für strahlungsarme Mobiltelefone erleichtert Kunden die Orientierung und bietet eine Entscheidungshilfe vor dem Kauf“, sagte Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne). Handyhersteller können ab sofort den Umweltengel beantragen. Entscheidend für dessen Verleihung ist der so genannte SAR-Wert, mit dem die maximale Strahlungsintensität des Telefons angegeben wird. Dieser Wert muss unter 0,6 Watt pro Kilogramm liegen. Der Vorsitzende der Jury Umweltzeichen, Gerd Billen, sagte, dass es schon heute Handys gebe, die dieses Kriterium erfüllen. Zum Vergleich: Der gesetzliche Grenzwert für die höchstzulässige Belastung liegt bei zwei Watt pro Kilogramm.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben