Wirtschaft : Blumenexpress

hw

Auch Blumen können noch im letzten Moment verschickt werden. Fleurop ( www.fleurop.de ) verspricht, dass Aufträge innerhalb Deutschlands bis zum Vormittag des 24. Dezember angenommen und noch pünktlich ausgeführt werden. Blumengrüße ins Ausland sollten aber schon am Sonnabend vor Weihnachten bestellt werden. Eine einzelne rote Rose kostet im Inland rund 28 Mark, für einen großen Strauß gibt es preislich keine Grenzen, üblich sind 50 Mark. Man kann sich auch per Internet oder Telefonbuch einen Blumenladen in der Nähe des Empfängers suchen. Die meisten Geschäfte nehmen telefonische Bestellungen an und sind billiger: Eine Rose zu verschicken kostet hier um die acht Mark.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben