Börse am Abend : DAX auf höchstem Stand seit Februar 2001

Der DAX setzt seinen Aufwärtstrend weiter fort. Er legte um 0,69 Prozent auf 6520,77 Zähler zu. Der MDAX kletterte um 0,82 Prozent auf 9163,79 Punkte. Für den TecDAX ging es um 1,12 Prozent auf 718,94 Zähler hoch.

Frankfurt/Main - Marktteilnehmer verwiesen auf die weiterhin positive Stimmung am Aktienmarkt. "Viele institutionelle Anleger sind dabei, ihre Bücher zu schließen, und vor dem letzten Verfallstermin am Freitag wird es noch einige Verschiebungen geben, die den Markt etwas nach oben treiben", sagte ein Händler. Kursrelevante Unternehmensnachrichten gebe es aber nur wenige. Die US-Einzelhandelszahlen seien zwar sehr gut ausgefallen. "Das hatte aber wenig Einfluss auf den Markt", so der Experte.


Stand: 13.12.06 (18.30 Uhr)

(tso/dpa/mm)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben