Börse am Abend : Dax auf neuem Hoch

Kursgewinne bei Einzeltiteln und positiv aufgenommene US-Konjunkturdaten haben den deutschen Aktienmarkt angetrieben. Der Leitindex schloss mit plus 0,58 Prozent auf 6915,56 Zähler so hoch wie seit November 2000 nicht mehr.

Frankfurt/Main - Der MDax der mittelgroßen Werte gewann 0,50 Prozent auf 9976,26 Punkte. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 1,01 Prozent auf 858,66 Zähler hoch - zuletzt hatte der Index im Mai 2002 einen höheren Schlussstand erreicht.

In den USA ist die Produktivität außerhalb des Agrarsektors im vierten Quartal stärker als erwartet gestiegen. Insgesamt sprachen Börsianer von einem ruhigen, umsatzschwachen Handel. Auch von der am Donnerstag anstehenden Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank wird kaum Bewegung für den Aktienmarkt erwartet.


Stand: 07.02.07 (18:00 Uhr)

(tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar